Ich kann doch nicht mehr

Hier stand dass man sich gegenseitig helfen kann und gegenseitig Kraft geben kann. Ich wollte über etwas anderes schreiben, dass ich Probleme gehabt habe, weil ich im Internet geschimpft habe (bei twitter.com) und das versuche, dass man das nicht mehr sieht. Dann habe ich geschrieben und geschrieben und dann habe ich stehen gelassen über Nacht, dass man sich gegenseitig Kraft geben kann und sich gegenseitig Gutes tut sich gegenseitig Gutes zu wünschen.

Ich versuche auch mich gut darzustellen, weil ich das sehr gut konnte, anderen durch Gutes wünschen zu helfen und mir ging es sehr schlecht und dadurch ist die schöne Geschichte verdeckt. Ich hatte eine Operation am Bauch gebraucht und die habe ich nicht organisieren können und dann habe ich sogar wie ein verrücktes Tier auf der Straße Leute belästigt weil man im Krankenhaus immer nur den Psychiater gerufen hat obwohl ich was am Bauch hatte. Und ich glaube man denkt ich mache anderen einen Vorwurf aber das ist nicht so. Der eine Arzt hat mich am Bauch untersucht und der hat wahrscheinlich geschlafen und ist geweckt worden um mich zu untersuchen und dann konnte das passieren, dass das übersehen wird. Aber dann wurde immer nur der Psychiater gerufen und als ich dann die Operation hatte lag aber alles in Scherben und jetzt bin ich oft überfordert mit dem umzugehen, wie schwierig das war. Fragen Sie nicht, warum ich das hier mische und immer über mich schreibe dass es eitel wirkt. Ich versuche irgendwie klarzukommen.

Ich hatte geschrieben, dass wir vielleicht so gesund geworden sind, dass gleichzeitig dieses Virus sich unbemerkt erstmal verbreiten konnte und wir weniger gesund gleichzeitig stärker wären. Ich glaube ich hatte das und bei dreimal schlafen in zwei Nächten war das gefährlich mit Auswurf im Rachen und ich nehme noch Beruhigungsmittel und habe auf dem Sofa in der Kuhle geschlafen und lag auf dem Rücken. Da muss man sich glaube ich nachts gegenseitig überwachen wenn man das hat, dass man sich wecken kann.